mydramalist.info

ESC to close misa88
  • offline

My List

Profile

last active 05 May, 2014
sex female
located Germany
born 22 Apr
joined 13 Oct, 2011
contributions 5

Favorites

coffee prince 1 hojeom TV
nae yeojachinguneun gumiho TV
hana yori dango TV
kiraware matsuko no isshou film
kokuhaku film
space travelers film
 
Nakashima Tetsuya person
 

Activity

planned 0/1
03 Dec, 2013
planned 0/20
03 Dec, 2013
planned 0/16
03 Dec, 2013
planned 0/50
03 Dec, 2013
completed 1/1
16 Dec, 2013
completed 1/1
05 May, 2014

Statistics Compatibility

13 watching  262 completed  21 on hold  209 planned  27 dropped  
532 listed titles    88.6 days watched
Compatibility too low to display
no shared titles

About

Comments

ninatan 03 Apr, 2012
Mittelhottie und Motto Hotto XDDDDDDD Diese Abstufung gefallen mir! Ich mu auch getehen, das ich seit Chuno (auch wenn das manchmal echt doof war) ein totaler Fan von Jang Hyeok bin, dewegen ist e jetzt auf jedenfall ganz fest planned <3

Japaniche RomCom find ich eh immer schwer... mein Alltime Favourite wird immer Pride sein und in letzte rzeit hat mir Hotaru no Hikari gefallen - SO WITZIG! Aber das hast du ja betimmt auch schon gesehen, oder?
LOL Aiba und ne Katze? Und gibts auch ne Story dazu? XDDD

Das mit deiner Firma klingt aber echt gechillt <3 Wie gesagt, ich stalk dich ja natürlich immer auch auf Facebook und da klang ja auch immer alle total Positiv, was du erzählt hast. Hoffentlich krieg ich bei meinem Aulandpraktikum auch so ne gechillte Firma xD Wie lang bleibst du denn noch dort und gibt schon konkrete Pläne für danach?

Oh mein Gott, ich kann auch gar nicht in Worte fassen, wie SEHR ich mich darauf freue. Als ich noch in meiner Japanphase war wollte ich ja auch immer schonmal an ne japanische Uni und jetzt direkt an eine koreanische Uni gehen zu können ist echt sowas von mega cool XD Da ich dort ja auch hauptäsächlich Sprachkur machen werde hoffe ich doch mal ganz stark, dass mein Koreanisch danach besser sein wird <3 Mag endlich Drama ohne Untertitel schaun!!

Rooftop Prince geht momentan übrigen leider sehr stark in eine Makjang-Richtung. Die lsutigen stellen sind immernoch super witzig, aber das überdramatische nervt. Bisher würd ichs aber trotzdem noch empfehlen, wobei ich darauf hinweisen würde XD

PS: Meine S-Taste ist kaputt, also nicht über gegebenfalls fehlende S wundern XD
ninatan 29 Mar, 2012
Okay, also wenns nicht gruselig ist guck ichs definitiv xD Außerdem spielt da der schöne mit, oder? Aus SKKS! Und ich steh ja sowieso auf die historischen Dramen, das wird mir bestimmt gefallen.

Naja, bei Rooftop Prince gibts halt einige Teile der Storyline, die später noch echt nervig werden könnten... aber ich guck heute Abend erstmal Episode zwei und verfeinere mein Bild von dem Drama. Bisher find ich die Female Main Lead aber ziemlich süß und das ist immer was Gutes xD

Ui, das freut mich aber zu hören, dass es dir alles in allem so gut geht da oben <3 Aber übernimm dich nicht mit deinen Party-Wochenenden du xD!! Und das Arbeiten in einer japanischen Firma ist nicht so schlimm wie gedacht? So a la Leben nur für die Firma, arbeiten mindestens 20h/Tag und 7 Tage/Woche und so? Ich mach ja hoffentlich Anfang nächsten Jahres auch ein Praktikum in Japan... 8D

Ohja, mein Auslandssemester *___________* Ja, wir haben zwei Partnerunis in Korea. Da muss man sich dann im Büro für Auslandsangelegenheiten bewerben und die suchen sich dann Leute aus, die sie wiederum an den Unis bewerben (was dann heißt, dass man den Platz zu 99,9% hat) und meine Uni hat mich beworben *_________* Werde dann wahrscheinlich dort nur nen Sprachkurs machen und das Semester in Deutschland wiederholen... aber ich FREU mich schon so!

Und JA Protect The Boss. Dazu könnte ich ja VIEL schreiben, aber ich versuch mich kurz zu halten (muss gleich los zum Arzt! XD). Also, in gewisser Weise LIEBE ich das Drama. Ich liebe alle Charaktere (inklusive der Eltern) und natürlich ist die Bromance einfach... herzerwärmend, in Ermangelung eines Wortes, das ausdrückt, wie geil ich die zwei finde XDDD Ich liebe auch einfach die Atmosphäre, Klamotten, Sets etc in dem Drama <3 Aber... ich hatte zwischen Episode 9 und 10 glaub ich nen echten Hänger, da hab ich fast zwei Monate nich weitergeguckt, weil ichs ein bisschen langweilig fand ^^; Momentan guck ich immer aufm CrossTrainer (also, immer wenn ich eine Folge geguckt hab weißt du, dass ic hwieder eine Stunde aufm CrossTrainer war und was für meine Figur getan hab XD) und seit Episode 11 gefällts mir auch wieder richtig richtig gut <3!

Oh: und ich hab gesehen, du hast Boku to Star no 99nichi auch gedropped? ^^; Fand das so UNGLAUBLICH langweilig...
ninatan 28 Mar, 2012
Huhu <3 Ich muss gestehen, auf Tree with Deep Roots oder wie auch immer es nun heißen man hatte ich auch schon ein Äuglein geworfen ;D Hatte es nur noch nich auf planned, weil ich versuche, meine planned-Liste momentan etwas zu minimieren XD Aber da ich bisher nur schlechtes über Dream High 2 gehört hab, hab ich das jetzt erstmal runtergeschmissen! Aber ist DRT nicht gruselig? Q___Q Irgendwie klingt das creepy XD...

Rooftop Prince... Ja... das ist... mwahahaha... Mystery-Makjang-Comedy-Murder-Fantasy-Timetravel-Betrayal-Drei-Musketiere-Genialus-Mix XD Also zumindest die erste Folge. Ich hab keine Ahnung, worauf die hinauswollen, aber bisher ist es irgendwie beeindruckend. Hab gehört die zweite Folge soll ein wenig weniger verwirrend aber dafür umso lustiger sein. Ich werde dich auf dem Laufenden halten!

Ja, an sich schon <3 Hab ja Semesterferien und auch alle Hausarbeiten etc hinter mir. Wie läufts denn bei dir in Japan so? Ich stalke dich ja immer auf Facebook... 8DDD Läuft alles gut? <3
ninatan 08 Jan, 2012
Hm, ja, in FBRS sind sie auch übertrieben, aber für mich sind die Serien kaum vergleichbar, weil sie ne komplett andere Grundstruktur, Atmosphäre und auch anderartige Charaktere haben. Außerdem sind übertriebene Charaktere ja auch okay, aber... in LTM ist Yun Eun Hyes Charakter eigentlich gar nicht so übertrieben, aber sie SPIELT ihn übertrieben, und das ist was mich da so gestört hat. In Coffee Prince fand ich sie SO perfekt, vielleicht hat sie mich hier deswegen so enttäuscht ^^; Aber das ist auch nicht der Grund, weshalb ich das Drama letztlich nicht so gut fand. Das kam dann erst später. Und "gut" fand ichs ja trotzdem <3 Zuerst hatte es sogar 4 Sterne, nur in der retrospektive sind mir dann noch so viele blöde Sachen aufgefallen.
Die böse Tusse und LTM wird später sogar noch relativ sympathisch, das hat mir ganz gut gefallen xD Ich mag die Schauspielerin auch total gern. Wart einfach mal ab <3 Ich fang jetzt als nächstes btw def. mit Protect The Boss an *__*

Uff, ich rkeig ja auch auf Facebook immer ein bisschen was von deinem ganzen Stress mit, das ist ja echt matt >_< Ich hoffe, du kannst das Visum bald beantragen und dass alles rechtzeitig klappt. Wenn ich bei dir in der Nähe wohnen würde hätte ich dir ja packen helfen können XD~ Hatte absolut nix zu tun die letzten Tage.

Wie lang wird das Praktikum denn gehen?
ninatan 06 Jan, 2012
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Praktikumsplatz <333 Wo genau machst du denn Praktikum?

Also für mich war Flower Boy Ramyeon Kage perfekt! Das war die perfekte Mischung aus gutem Humor (ich habe lang nicht mehr so gelacht!!), Herzschmerz und Freundschaft <3 Mir wurds nie langweilig, ich konnts in einem Rutsch durchgucken, hab mitgefiebert und alle Charaktere geliebt - definitiv perfekt XD!

Lie To Me fand ich am Anfang auch besser, aber nach ein paar Episoden verläuft sich alles so seltsam und es wird echt langweilig. Außerdem hat mich Yun un He in dem Drama SO aufgeregt - ich find sie spielt ihre Rolle total übertrieben o_O Aber mach dir selbst ein Bild <3
ninatan 02 Jan, 2012
Hey <3! Hast du jetzt tatsächlich nen Job in Japan oder ein Praktikum? Hab auf Facebook gesehen, dass du bald fliegst!

Ooooh und du guckst Flower Boy dings! *___________* Mir gefällt das sooooooo gut, bin immer kurz davor das ganze in einem Rutsch fertig zu gucken xD So gut hab ich eeeewig nicht mehr gelacht. Aber bisher hats bei dir ja nur 3 Sterne, also gefällts dir nich so?
ninatan 30 Oct, 2011
Hehe ich bin zum Glück mit einem absolut unschlagbarem Immunsystem ausgestattet und werd fast nie krank xD Ich bin dann zwar abends immer unglaublich müde und zu nix mehr zu gebrauchen, aber krank werd ich gottseidank fast nie ^^ Und ein bisschen Stress mit dem Antworten mach ich mir auch gern, ist mir lieber als es schleifen zu lassen *__*;

Ich hab auch zuerst gedacht, Koreanisch wäre absolut unmöglich zu mastern und hab in Dramen kein Wort vom andern unterscheiden können, aber mit der Zeit merkt man sich doch immer mehr Phrasen und Worte und versteht immer mehr, und da hats mich dann irgendwann gepackt, dass ichs lernen will. Japanisch hab ich auch geschafft, da muss Koreanisch doch auch noch drin sein! Und eh ich Chinesisch oder Spanisch lern lern ich lieber Koreanisch! XD Wobei ich gestehen muss, dass ich die Schrift jetzt zwar ganz gut lesen kann, aber selber schreiben... ugh. Ich hab manchmal das Gefühl, das ist wie mit der deutschen Rechtschreibung: Lesen ist kein Problem, aber es dann mal selber richtig und fehlerfrei zusammenzuzimmern ist dann schon wieder was ganz anderes. Aber ich denke da bekommt man mit der Zeit auch ein Gefühl für <3 Und eben, zwei Asiatische Sprachen sind gleich nochmal viel besser im Lebenslauf als nur eine. Französisch unterschlage ich auch immer, da reichts bei mir nur zu nem gequälten: "Je ne comprend pas!" oder wie auch immer man das schreibt XD

Also ich denk wenn du deinen Bachelor in Modernes Japan gemacht hast und auch schon drüben warst wirst du den N2 mit Leichtigkeit schaffen. Ne Freundin von mir, die auch grad ihren Bachelor in Modernes Japan gemacht hat und ca. 10 Monate drüben gelebt hat meinte es wäre richtig einfach gewesen und sie hätte mit über 90% oder so bestanden ^^
Bei mir sieht das schon wesentlich schlechter aus ._. Ich hab Kanji echt das letzte mal vor zwei Jahren angerührt und seit ich jetzt eher koreanische Dramen gucke und koreanische Musik höre ist mein japanisch echt weeeeeesentlich schlechter geworden. Ich werd echt ordentlich büffeln müssen, wenn ich meine 60€ nicht in den Wind schießen will Q_Q... Aber mit dem Multiple Choice haste schon recht xD Das muss einfach irgendwie klappen!
Lol bei dir tauchen aus dem Nichts Kartons und Kisten auf? XDD Sind wenigstens coole Sachen drin? XD
Sich wenn man keine festen Verpflichtungen hat nen Rhythmus aufzubauen ist aber auch richtig schwer ._. Vielleicht findest du ja irgendnen Minijob, wo du nicht vertraglich auf nen Mindestzeitraum in dem du arbeiten musst festgelegt bist und wo du dann in drei Monaten sagen kannst: Sorry Leute, ich muss weg! XD Aber feste arbeitszeiten, auch wenns nur 2-3x die Woche ist helfen einem ja schon gewaltig ein wenig den Hintern ausm Bett zu kriegen! Und immerhin hast du schonmal Rückmeldung von einer Firma bekommen, vielleicht klappts da ja sogar <3 Was ist das denn für ne Firma?

Oh ja jetzt wo dus erklärt hast fällt mir auch wieder ein, was das JET-Programm ist. Ne Freundin von mir, die in England Japanisch studiert hat hat sich da glaub ich mal beworben. Sie wurde aber abgelehnt, was total seltsam war, da sie Deutsche war und ja trotzdem in England studiert hatte, was ja quasi so der Beweis ist, dass ihr Englisch richtig gut ist ^^; Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass du da mit der momentanen Ausländerfluchtssituation in Japan vielleicht sogar extra gute Chancen hat, weil alle weg sind und keiner hin will xD Wär dann halt nur Scheiße, wenn sie dich direkt nach Fukushima setzen XD...... Wobei man ja echt immer noch nicht weiß, wie schlimm es genau ist q____q; Scheiß japanische Behöden...
Aber mein Abi ist ja auch noch nich soo lange her, ich kann mich an diese Dastzen-und-Abwarten-Zukunftsunsicherheit noch total gut erinnern, das sind echt immer so schreckliche Übergangsphasen im Leben .___. Aber die halten zum Glück auch nicht ewig an ^^

Ja also ich bin was Horror-Filme angeht echt der ultimative Schisser. Aber man muss auch dazusagen, dass ich zwar bei meinem Papa wohne, der aber fast nie da ist und ich viel allein zuhause bin, im Erdgeschoss wohne und bei uns schonmal eingebrochen wurde. Das spielt viel in meine Pranoia rein XD Ich hab sogar meinen Fernseher weggegeben, weil ich dank The Ring zu viel Angst vor dem Ding hatte XDDDD Aber es ist auch nicht nur, dass die Filme mich paranoid machen, ich finds auch einfach immer schrecklich, wenn in Horror/Slashern/Thrillern so viele Leute abgemetzelt werden q_q Ich weiß, dass meine Denkweise da VIEL zu sensibel ist, aber ich denke eben, dass das Leben eh schon viel zu kurz ist und nur 1x und so und mir tun die ganzen Leute, die da abgemurkst werden (für mich stellen Figuren in Filmen kopftechnisch immer echte Leben dar XD) nur um irgendein Publikum zu unterhalten einfach total leid o_o; Das erinnert mich immer viel zu sehr daran, wie schnell so ein Leben vorbei sein kann und das sdie Person die da gerade irgendeinen schrecklichen Tod gestorben ist auch du selbst hättest sein können. Ich wär in nem Horrorfilm sicherlich nicht die Heldin, die alles überlebt XDDDDD Deswegen mag ich auch Krimis nicht soo gerne, wobei ich das schon besser finde, weil da die Gründe hinter den Toden von Personen ja meist viel tiefer gehen. Aber so Serienkiller-Thriler etc, sowas hasse ich einfach nur. ABER XD Horrorfilme faszinieren mich natürlich trotzdem total und ich bin total oft versucht, welche zu gucken, aber die Angst, die Angst... XD Irgendwann können wir gerne mal einen zusammengucken, wenn du einen richtig guten halbwegs sinnvollen kennst!

Oh My Lady werd ich mir aber dann denk ich auch mal angucken <3 Tus noch nicht auf die Planned-Liste (die ist eh schon VIEL zu lang), aber das ist ja auch ein relativ bekanntes Drama. Und manchmal will man ja auch sowas seichtes, plätscherndes mit vielen Klischees und viel Romantik XDD Und Dramen, die das Star-Leben halbwegs realistisch darstellen faszinieren mich immer total. Und das sie ein Kind hat ist auch ein echter Plusfaktor!

Was ich jetzt grad angefangen hab ist Princess Ja Myeong Go, das ist bisher RICHTIG gut O_O Also ich hab auch erst drei Episoden gesehen und das ist so ein Megading mit 39 Episoden, aber die Schauspieler sind alle RICHTIG gut, die ganze Atmosphäre ist einzigartig und die ganze Geschichte sagt mir insgesamt ziemlich zu<33 Außerdem LIEBE ich die Main-Schauspielerin, die ist SO super. Hab mir der grad "What Planet Are You From?" fertig geguckt und überlege, ob ich bei meinen Favourtie Actors irgendwen rauskicke und sie reinhole. Aber das Drama hatte wohl ziemlich schlechte Ratings, also mal schauen wies noch so weitergeht jetzt~
ninatan 28 Oct, 2011
Hey-hoooo!! Sorry, dass ich so lang nich geantwortet hab, aber ich hatte seit Dienstag so ne anstrengende Woche O_O! Dienstag von 10-8 Uni, Mittwoch von 8-4 und dann direkt nach Frankfurt gedüst und aufn Konzert und erst um 1 zu hause gewesen, Donnerstag wieder um 8 Uni also um 6 aufstehen, um 2 zu hause gewesen und direkt Besuch von nem Kumpel und danach kam noch ne Freundin zum Drama gucken und übernachten, heut von 10-12 Uni und dann von 12-5 Arbeit... Ich komm echt kaum mehr zum Drama gucken XD! Deswegen mach ich heut Abend erstmal nix ^^;

Haha ja, so viele Freunde vor Ort, mit denen ich über Dramen schwärmen kann hab ich auch nicht. Nur eine, um genau zu sein, und die seh ich auch nicht so oft. Und Elli guckt zwar auch Dramen aber ja eher keine Rom-Coms, worüber ich ja am liebsten schwärme xD Und die, die ich übers Internet kennen schreiben halt auch oft nicht zurück, deswegen lieeebe ich es so, mit dir zu schreiben *___* Das mit der sexy Stimme von Lee Seon Gyun hab ich nämlich auch schon probiert einigen zu erklären, aber du warst bei mir auch die erste, die es so fand <333

Das Grusel-Drama, dass du dir anguckst hab ich direkt mal ausgecheckt, aber ich fürchte, das ist wirklich nichts für mich. Ich krieg schon bei den Verarschungs-Horror-Szenen in Fantasy Couple (wenn Billy die Visionen von der Wasserleichen-Anna hat XD) manchmal Angst XDDD Ich find Horror zwar auch echt super interessant, aber ich bin für sowas echt zu sensibel. Ich finds immer so schrecklich, wenn so viele Leute einfach sterben und zu Paranoid für den ganzen Gruselscheiß. Ich seh schon ohne Horror genug Gespenster und hab Angst vor Einbrechern und so XDD
Ja also Greatest Love mangelt es echt ein bisschen an Charme und es ist nicht so einnehmend. Aber ich glaub echt es liegt eher am Casting als an der Story. Ich mag zum Beispiel auch diesen medizinischen Doktor als Zweitkerl nicht sonderlich und wie gesgat, dok Go Jin ist als Comedy-Typ in der Serie echt gut, aber so richtig großartig ist er nicht. Aber ich fands trotzdem nett, man muss ja auch nicht immer alles hoch in den Himmel loben um es gut genug zu finden <3

Bei Fantasy Couple guck ich heute noch die achte Episode, dann sind wir endlich gleichauf!

Jetzt sind ja auch schon wieder einige Tage vergangen. Wie siehts bei dir jetzt aus? Was machen Kopfschmerzen, Kreislauf und moffig alleine sein? Kommt die Motivation langsam wieder?
Aber Bewerbungen verschicken ist ja auch schonmal ein sehr gute rSchritt in die richtige Richtung! Das hab ich in den ganzen drei Monaten Semesterferien die ich hatte nicht geschafft xD Bist du denn mit deinem Studium jetzt komplett fertig? Bachelor-Arbeit abgegeben? Wartest quasi nur noch auf das Ergebnis? Und was ist ein Jet-Programm? War das das mit dem Masterstudiengang wo man die Hälfte in Japan studiert oder so?
Seit ich wieder in der Uni bin und relativ viele Zwischenräume zwischen den Vorlesungen hab hab ich tatsächlich mal angefangen, für den JLPT zu lernen. Aber da ich seit fast zwei Jahren keine Kanji mehr gelernt hab fang ich nochmal ganz von vorne an. Ich hoffe ich schaff es bis zum JLPT Basic Kanji Book Vol1. und 2 komplett durchzuarbeiten ^^; Aber bisher siehts ganz gut aus! Das ist halt echt praktisch mit den Freistunden, die nicht lang genug sind, nach hause zu fahren. Da kriegt man richtig viel geschafft, wenn man sich allein in die Bibliothek hockt! Aber da du ja mit den Kanji sicherlich nicht so viel aufholen musst wie ich kannst du ja auch ruhig etwas später anfangen zu lernen <3

Haha, jetzt, wos wieder angefangen hat, find ich das stressige Uni-Leben auch gar nicht so schlecht. Ich fang erst wieder an es zu hassen, wenns auf die Klausuren zu geht, weil man dafür echt immer so UNGLAUBLICH viel lernen muss, dass man jedes mal verzweifelt >_< Aber momentan sehe ich total was du meinst. Es sit echt gut, wieder ne Struktur im Alltag zu haben und abends mal richtig müde ins Bett zu fallen <3 Und besser als richtig zu Arbeiten ist es allemal xD..

Ich bewerb mich auf ein Semester in Korea, deswegen auch der Koreanischkurs! Ich hab mir nämlich fest vorgenommen, Koreanisch als 3. Fremdsprache perfekt zu lernen. Japanisch und Koreanisch müssen perfekt sitzen, das ist Teil meines Lebensziels! XD Und da ich der Meinung bin, dass man ohne einen Auslandaufenthalt eine Sprache nicht perfekt lernen kann muss es nach Korea gehen. Momentan plan ich nur ein Semester in Korea, aber wenns mir gefällt und das irgendwie möglich ist zieh ich es in Erwägung meinen Master dort zu machen <3

Also wenn man sich bei Koreanisch mal die Zeit nimmt und das Alphabet richtig lernt ist das schonmal die halbe Miete. Das ist ja nicht wie im Japanischen, was man nie richtig lesen kann, sondern das ist ja eher wie unser Alphabet, man kann dann eben einfach alles lesen, auch wenn mans nich versteht, aber beim Lesen erkennt man doch einige Wörter und Phrasen wieder und kann sich vieles erschließen, das ist find ich voll der Lernfaktor! <33 Also wenn du Zeit und Muße dazu mal hast lern auf jeden Fall mal das Alphabet. Ich hab mir ein Buch für den Unterricht bestellt, wenn das gut ist sag ich dir auf jeden Fall Bescheid <3

Ansonsten wollt ich mal Fragen, wie die Oh! My Lady gefallen hat, das hast du ja grad fertig geguckt <3
loading...
Loading...